Quadrathlon4YOU Quadrathlon4YOU

Wintermayr und Trilling siegen zum Saisonabschluss

Quadrathlon Ratscher (GER) 2019 (c) Lars Rohde

Am Wochenende ging einmal mehr die Quadrathlon-Saison am Bergsee Ratscher zu Ende. Der letzte Wettkampf im QUAD Deutschland Cup powered by Sports-Block.com zeigte sich von seiner besten Seite, auch der Spätsommer gab nochmal alles und ließ die Athleten am Nachmittag auf der Sprintdistanz nochmal so richtig schwitzen. Für ein Neoprenverbot beim Schwimmen reichte es beim meist kühlen Bergsee aber nicht ganz.

Nach dem Schwimmen lag zunächst ein Trio in Front: David Kunderer (Heilbronn), David Zimmerer und Stefan Teichert (beide Heidelberg) stiegen gemeinsam nach 750m aus dem Wasser. Auf der Radstrecke durch die Ausläufer des Thüringer Waldes versuchte zunächst Kunderer Akzente zu setzen, musste dann aber Teichert vorlassen. Aber von Platz 10 nach dem Schwimmen fuhr Jens Wintermayr (Essen) mit mächtig Druck bis ganz nach vorne. Auch auf den vier Paddelrunden behauptet er seine Führung knapp vor Teichert. Beim abschließenden Lauf konnte er den Tagessieges dann aber sicher nach Hause laufen. Platz Zwei ging an Teichert, der den schnellen Läufer Kunderer auf Abstand hielt, der noch Lars Koch (Beverungen) abfingt. Somit musste sich der starke Schreiner aus dem Weserbergland einmal mehr mit der ungeliebten Holzmediale zufriedengeben.

Bei den Damen gab Anke Trilling (Welper) das Tempo vor und sicherte sich einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg. Auf ihrer ersten Laufrunde hatte sie sogar noch Luft um den Zweiten Stefan Teichert in seiner zweiten Laufrunde noch etwas zu puschen. Ein starkes Rennen zeigte auch noch mal Susanne Walter (Berlin), die in diesem Jahr eine umfangreiche Saison hinter sich gebracht hat und am Ende mit dem Gesamtsieg im Deutschland Cup dafür belohnt wurde. Vervollständigt wurde das Podium von Gabi Menke (Beverungen), die vor dem Start auch noch Chancen auf den Gesamtsieg im Deutschland Cup hatte (In einem extra Artikel blicken wir die Tage auch noch mal auf die Saison zurück).

Und auch nach dem Wettkampf ging es weiter, als man sich in gemütlicher Runde zusammensetzte um die Saison Revue passieren zu lassen und lecker zu grillen. Dank Organisator Sebastian Diez war so schnell alles bereitgestellt für einen geselligen Abend. Hierfür ist der Bergsee Ratscher auch einfach perfekt geeignet, war doch auch der Weg zum Zelt, dem Camper oder Bungalow später nicht weit, quasi direkt neben der Wechselzone und dem See – da kommt man gerne wieder.


Weitere Bilder

by L. Rohde

Ergebnisse

Männer

1. Jens Wintermayr (Essen) 1:34:08
2. Stefan Teichert (Heidelberg) 1:35:17
3. David Kunderer (Heilbronn) 1:35:44
4. Lars Koch (Beverungen) 1:36:14
5. László Szabó (Ulm) 1:37:56

Frauen

1. Anke Trilling (Welper) 1:44:02
2. Susanne Walter (Berlin) 1:51:13
3. Gabi Menke (Beverungen) 1:57:04

Veranstalter Homepage

www.tc-suhl.de


Verwandte Beiträge

Be the first to comment on "Wintermayr und Trilling siegen zum Saisonabschluss"

Leave a comment

Your email address will not be published.


*